Dorle Vogel

Jahrgang 1955
verheiratet, eine Tochter

  • Seit 30 Jahren Krankenschwester
  • Dreijährige Ausbildung zur Heilpraktikerin mit Prüfung im Jahr 2001
  • Fachausbildung in klassischer Homöopathie 2002 - 2005
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • Eigene Praxis seit 2005

Als examinierte Krankenschwester, die seit Jahren im Krankenhaus arbeitete, hatte ich gelernt, daß nur das wirken kann, was Stoffe enthält, die nach heutigen wissenschaftlichen Methoden nachweisbar sind.
Von den meisten Ärzten in der Klinik, in der ich tätig war, wurde der Begriff Homöopathie höchstens scherzhaft benutzt, in dem sie z.B. von einer ”homöopathischen Dosis” sprachen, was gleichbedeutend für Wirkungslosigkeit stand. Umso mehr war ich, die diese Denkweise ja ebenfalls verinnerlicht hatte, erstaunt was kleine ”Zuckerkügelchen” bewirken können.

Das bewog mich, nach meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin, nochmals eine dreijährige Fachausbildung in klassischer Homöopathie zu absolvieren.

Ich bin überzeugt, daß die Homöopathie eine gute Alternative zur Schulmedizin sein kann, bei der der Patient in seiner Ganzheit gesehen und behandelt wird - mit Körper, Geist und Seele.

Um dem Bedürfnis vieler Patienten nach einer manuellen Behandlungsweise gerecht zu werden, biete ich als weitere ganzheitliche Behandlungsmethode die Reflexzonentherapie am Fuß (RZF) nach Hanne Marquardt an.

Dorle Vogel

Dorle Vogel

Klassische Homöopathie
Fußreflexzonentherapie
An der Windmühle 19
31558 Hagenburg

Tel. 05033 - 971084

E-mail:
info@praxis-dvogel.de

Homepage:
www.praxis-dvogel.de